Kunst in M√ľnchen
pevious Open today next
    Öl, Acryl auf Leinwand    
    2007    


Zeichnung



Die Serie "virtual Plein air" setzt sich mit der Re-Übersetzung des digitalen Bildes in analoge Malerei auseinander. Sujets stammen in der Regel aus Computerspielen oder anderen digitalen Anwendungen. Dabei ist einerseits eine Form des Realismus, also eine Anerkennung und Aneignunge dieser Bildwelten als Kunst wichtig, andererseits wird maschinelle Ästhetik mit der Hand bearbeitet und durch die analoge Bearbeitung in der haptischen Welt wieder real.

..zurück